Lösungsorientiert

Lösungsorientiert für Kunden, Personal und Shopbetreiber

Wir denken lösungsorientiert! Unser bestreben besteht darin, mit der vorgegebenen Situation Veränderungen vorzunehmen, ohne gleich das ganze Konzept in Frage zu stellen. Die Kostenseite immer im Visier und den Versuch die Gewinnschwelle (engl. break-even point) möglichst schnell zu erreichen, stehen im Zentrum der Arbeit des CDA. Jahrelange Erfahrungen im Marketing und ebensolange Forschungen (Neuromarketing) im eigenen Betrieb ergeben Konzepte, die der Mensch als Shopper verstehen kann. Diese Konzepte sind nicht auf Basis von "Event" oder Modeströmungen aufgebaut. Es soll eine kongruente Atmosphäre geschaffen werden, die vom Kunden und vom Personal stimmig und angenehm empfunden wird. Alle Faktoren wie Licht, Geruch, Duft, Klang, Farbe usw. werden mit in das Konzept integriert und emotional so umgesetzt, dass nur positive Impulse, die der Kunde beim Shoppen auch sucht, ausgestrahlt werden. Das Ambiente wird dabei zum Erlebnis-Wohlfühl-Event!

Bei Neu- oder Umbauten richtig angewendet, entstehen dabei kaum Zusatzkosten, weil die benötigte Infrastruktur mit eingebunden werden kann. Ein ganzheitliches Shoppingkonzept entsteht, das dem Wohfühlbedürfnis des Kunden gerecht wird und die Verweildauer unterstützt. Dem Personal wird zusätzlich ein Ambiente geboten, das die Verkaufsanstrengungen vollumfänglich unterstützt. Gleichzeitig gibt es den Besuchern das emotionale Empfinden von Sicherheit und Orientierung. Es fördert den Wunsch des Shoppers, im Verkaufsraum auf Entdeckungsreise zu gehen, regt die emotionale Kommunikation an und vermittelt das Gefühl von „ich bin zuhause“.